Pamphlet der CDU ?

 |  Alfred Paul Schulte

 

In der CDU Zeitung aktuelle Ausgabe August 2021 findet sich ein Artikel zum Thema unserer seinerzeit geplanten Galerie. Es heißt dort : Leider war nicht einmal über einen Kompromissvorschlag zu reden. Das ist "Die ganze Wahrheit" der CDU Salzbergen. Mit Mail vom 13.05.2020 hatte Bürgermeister Kaiser unter anderem unseren alternativen Kompromissvorschlag Satteldach abgelehnt:

Der von Ihnen vorgelegten alternativen Satteldach-Variante würde die Gemeinde aufgrund der abweichenden Dachneigung und Traufenhöhe nicht zustimmen. Die Gemeinde behält sich weitere Prüfungen nach Vorlage eines vollständigen Bauantrages vor.

Ein paar Grad Dachneigung und 35 cm Höhe ließen die oben abgebildete Alternative scheitern. Soviel zu unserer Kompromissbereitschaft. 

Der Satz in dem Artikel mit "Da kommt jemand mit viel Geld"ist eine öffentliche und persönliche Diffamierung und offenbart einen merkwürdigen Stil gegenüber Investoren. Wir erwarten dafür eine öffentliche Entschuldigung.

Zu dem Inhalt Dachgestaltung und Schuhkarton zitiere ich hier aus der Mail unseres Anwaltes Dr. Bernd Schulte, Vors. Richter am OVG NRW a.D. Streitbörger PartGmbH Lingen, 

"man hätte ohne weiteres eine Abweichung von der örtlichen Bauvorschrift zur Dachgestaltung machen können"

Mit Mail vom heutigem Tage haben wir den Landesverband der CDU Niedersachsen um Stellungnahme ersucht.

Der Autor des Artikels hat versäumt seinen Namen anzugeben, so weiß man nicht, ob das der Stil der gesamten CDU Salbergen ist.

Alfred Schulte

 

Impressum

Haftungshinweis:

Sämtliche Texte und Inhalte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Wir verweisen ebenfalls deutlich darauf,
daß für den Inhalt verlinkter Seiten ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind!


© A.Schulte. All rights reserved.
Powered by www.webdesign-gassner.de.